Enfocus und Impressed gemeinsam auf der IFRA

Vom 13. bis 16. Oktober findet in Leipzig die IFRA Expo 2003 statt. Impressed ist auf dem Stand von Enfocus (Halle 2, Stand-Nr. 2b509) vertreten und zeigt die aktuelle Enfocus Produktpalette inklusive:

PitStop Pro 6.0
Die weltweit führende Lösung zum Prüfen und Korrigieren von PDF-Dokumenten. Version 6.0 unterstützt PDF 1.5, bietet eine integrierte Pantone-Bibliothek und ist unter Acrobat 6 und mit Mac OS X kompatibel.

PitStop Server 3
PitStop Server ist ein auf Hotfolder basierendes Programm zum vollautomatischen Prüfen und Korrigieren von PDF-Dokumenten. Version 3 ist um 200-300% schneller (im Vergleich zu Vorgängerversionen) und ist neben auf Windows und Mac OS 9 neu auch unter Mac OS X lauffähig.

Instant PDF 2.2
Instant PDF ist die einfachste Methode, aus beliebigen Applikationen PDF-Dokumente zu erzeugen und diese gleich automatisch zu prüfen. Die darin integrierte Certified PDF-Technologie macht den Datenaustausch mittels PDF-Format noch sicherer. Instant PDF 2.2 wird nun ebenfalls (neben Windows und Mac OS 9) auch unter Mac OS X und Acrobat 6 verfügbar sein.

Status Check 1.2
Dieses kostenlose Plug-In für Adobe Acrobat (inklusive Reader!) ernöglicht es Empfängern von Certified PDF-Dokumenten, alle Informationen zu Erzeuger, Prüfreport und verwendetem Prüfprofil sowie erfolgten Korrekturen einzusehen. Auch Status Check ist nun neu auch unter Acrobat 6 und Mac OS X lauffähig.

CertifiedPDF.net
Diese neue Web-Technologie ermöglicht es nicht nur Anwendern von Enfocus Produkten, Profile und PDF-Spezifikationen gemeinsam zu nutzen und bei deren Aktualisierung allen beteiligten Partnern automatisch die neuste Version zur Verfügung zu stellen. Die Benachrichtigungs-Technologie ist in allen oben genannten aktuellen Enfocus Produkten bereits integriert.

Wenn Sie uns besuchen möchten, so finden Sie unter folgender URL weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zur IFRA Expo 2003

2015-08-20T15:08:05+00:00 19. September 2003|