Enfocus PitStop Pro Subskription-Lizenz

Enfocus PitStop Pro Subskription-Lizenz 2016-12-08T11:57:13+00:00

PitStop Pro Subskriptions-Lizenz – Fragen und Antworten

Enfocus bietet PitStop Pro neben der bewährten Kauflizenz auch als Subskriptions- (oder Miet-) Lizenz an. Die Subskriptions-Option ermöglicht es den Anwendern, Softwarelizenzen zeitlich befristet zu mieten und dabei von einer höheren Flexibilität und Kontrolle zu profitieren, wie lange, wo und wie die Software eingesetzt werden soll. Nachfolgend finden Sie Antworten zu vielen Fragen im Zusammenhang mit der Subskriptions-Lizenz:

Unterschied Subskriptions- zu Kauf-Lizenz

Die Subskriptions- und Kauf-Lizenzen unterscheiden sich technisch und funktional nicht voneinander. Diese Lizenzen unterscheiden sich aber bezüglich Ihrer Aktivierung, der Art der Lizenzierung (zeitlich befristet vs. permanent) und natürlich hinsichtlich der Kosten.

  • Eine Subskriptions-Lizenz bietet den Anwendern eine kostengünstige Einstiegsmöglichkeit, auf PitStop Pro zuzugreifen. Dieses Lizenzmodell senkt zum einen die Initial-Kosten. Zum anderen erlaubt die zeitlich befristete Miet-Option den Anwendern, ihre Betriebskosten effizienter unter Kontrolle zu halten. So haben die Kunden beispielsweise die Möglichkeit, die Anzahl der Abonnements zu Spitzenzeiten zu erhöhen und sie später wieder zu verringern. Mit dem neuen Modell können die Anwender zudem zeit- und ortsunabhängig mit PitStop Pro arbeiten. Im Mietpreis ist die Wartung für neuere PitStop Versionen bereits enthalten. Sie können (müssen aber nicht) jederzeit die aktuelle Version von unserer Webseite herunterladen und installieren. Die Miet-Lizenz ist Versions-unabhängig und funktioniert mit allen PitStop Pro Versionen ab Version 13. Die Miet-Lizenz steht derzeit ausschließlich für Einzel-Lizenzen von PitStop Pro zur Verfügung. Wird die Miete beendet, so steht Ihnen die Software nicht mehr zur Verfügung.
  • Bei einer Kauf-Lizenz haben Sie zwar höhere Initialkosten, dafür gehört Ihnen die Lizenz und Sie können diese so lange nutzen, wie sie möchten. Um wie bei der Miet-Lizenz jeweils auf alle aktuellen Versionen zugreifen zu können, bieten wir dazu optional eine Software-Wartung an. Oder Sie kaufen jeweils ein Upgrade auf die jeweils aktuelle Version. Upgrades werden in der Regel bis zu 2 Vorgängerversionen angeboten. Auf längere Sicht sind Kauflizenzen günstiger als die Subskriptions-Lizenz. Außerdem stehen Ihnen hier neben Einzel-Lizenzen auch Mehrfachlizenzen sowie eine Mehrfach Floating-Lizenz zur Auswahl, welche sich für kleinere und große Arbeitsgruppen besser eignen können.

Eine Übersicht zu allen Lizenzmodellen finden Sie hier: PitStop Pro Lizenzmodelle

Wie funktioniert die Subskriptions-Lizenz für PitStop Pro?

Die Subskriptions-Lizenz ist an Ihre Enfocus ID und nicht an einen bestimmten Computer gebunden. Das bedeutet, dass Sie sich bei Ihrem Enfocus ID- Konto anmelden und zuerst aktivieren müssen, um die Software zu nutzen. Das geht wie folgt:

  • Bei ersten Starten von PitStop Pro wird das „Info“-Fenster eingeblendet. In der Lizenz-Registerkarte müssen Sie sich bei Ihrem Enfocus ID-Konto anmelden, um die Lizenz zu aktivieren.
  • Sie bleiben angemeldet, auch wenn Sie die Anwendung schließen oder offline arbeiten. Beim nächsten Starten von PitStop Pro müssen Sie Ihre Anmeldedaten nicht noch einmal angeben.
  • Sie möchten die Software auf einem anderen Rechner nutzen? Dann melden Sie sich einfach in PitStop Pro ab (im Registrierungsfenster: Abmelden klicken), um die Lizenz freizugeben. Danach starten Sie die Software auf einem anderen Rechner und melden sich auf diesem wieder an.

Wie aktiviere ich eine Subskriptions-Lizenz?

Bei Erwerb einer Subskriptions-Lizenz erhalten Sie einen Lizenzcode, welcher für die Aktivierung Ihrer Lizenz benötigt wird. Sie installieren PitStop Pro auf Ihrem Rechner (Download der Demoversion von unserer Webseite) und legen sich zuerst eine Enfocus ID auf der Webseite von Enfocus an. Den Aktivierungscode geben Sie dann online in Ihrem Enfocus ID Konto ein. Wie Sie dabei genau vorgehen, haben wir hier Schritt für Schritt beschrieben. Aktivierung einer Enfocus PitStop Pro Subskriptions-Lizenz

Ab wann startet der Miet-Zeitraum

Der Mietzeitraum startet ab Aktivierung Ihrer Lizenz online auf der Enfocus Webseite

Automatische Verlängerung

Ihre Subskription verlängert sich automatisch um jeweils einen weiteren Mietzeitraum (Jahr, Quartal…) für die Sie Ihre Subskriptionslizenz erworben haben, falls Sie nicht bis 30 Tage vor Ablauf des Mietzeitraums die Subskriptions-Lizenz kündigen.

Wie kündige ich eine Subskriptions-Lizenz

Um Ihr Abonnement zu kündigen, melden Sie sich mit Ihrer Enfocus ID im Konto-Bereich auf der Enfocus-Website an und wählen die Option „Abonnement kündigen“. Die Kündigungsfrist für einen laufenden Subskriptions-Vertrag beträgt mindestens 30 Tage vor Ablauf des laufenden Mietzeitraums.

Ich habe keinen Internetanschluss. Kann ich trotzdem eine Subskriptions-Lizenz nutzen?

Nein. Sie müssen in der Lage sein, sich regelmäßig, d. h. mindestens einmal monatlich, mit dem Internet zu verbinden, um eine Subskriptions-Lizenz zu nutzen. Wenn Sie überhaupt keinen Internetanschluss besitzen, können Sie nicht mit einer Subskriptions-Lizenz arbeiten. In diesem Fall empfehlen wir eine Kauf-Lizenz, die auch offline aktiviert werden kann.

Was passiert, wenn meine Internetverbindung abbricht? Kann ich weiter mit PitStop Pro arbeiten?

Ja. Wenn Sie eine gültige Subskriptions-Lizenz besitzen, funktioniert PitStop Pro weiter, auch wenn Sie eine Weile offline sind. Selbst wenn Ihre Subskription zur Verlängerung ansteht und Sie nicht online gehen können, gewährt Enfocus Ihnen einige zusätzliche Kulanztage. Beachten Sie jedoch, dass Sie eine Nachricht erhalten, wenn sie zu lange nicht mehr online waren.

Ich habe auf der Arbeit einen Computer und zu Hause einen Laptop. Kann ich PitStop Pro mit dem gleichen Abonnement auf beiden Geräten nutzen?

Ja. Die Abonnement-Lizenz ist an Ihr Enfocus ID-Konto gekoppelt nicht an einen Rechner. Wenn Sie sich also

in PitStop Pro bei Ihrem Konto anmelden, wird das Abonnement auf dem betreffenden Rechner aktiviert. Wenn Sie sich dann nach der Arbeit mit PitStop Pro von Ihrem Enfocus ID-Konto abmelden, ist das Abonnement frei für die Nutzung auf dem Laptop. Natürlich können Sie die Lizenz aber nicht gleichzeitig auf mehr als einem Rechner nutzen!

Was passiert, wenn ich die Rechnung für eine Subskriptions-Verlängerung nicht bezahle?

Wenn die Zahlung für eine automatische Verlängerung nicht bis spätestens 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Mietzeitraums erfolgt ist, so wird die Subskriptions-Lizenz gekündigt und die Software stellt Ihre Funktion zum Ende des Mietzeitraums ein. Eine erneute Aktivierung Ihrer Lizenz ist dann nicht mehr möglich. Sie können aber jederzeit eine neue Subskriptions-Lizenz erwerben und diese wieder neu aktivieren.

Erhalte ich eine Rückerstattung, wenn ich eine Jahres-Lizenz vorzeitig kündige?

Nein, das ist nicht möglich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich für ein ganzes Jahr binden möchten, so bieten wir auch eine Quartals-Subskription an.

Ich erhalte eine Meldung, dass meine Subskritions-Lizenz bereits auf einem anderen Rechner genutzt wird. Was muss ich tun?

Eine Abonnement-Lizenz von PitStop Pro kann immer nur auf einem Rechner genutzt werden. Wenn Sie auf einem zweiten Computer mit der Lizenz arbeiten möchten, müssen Sie sich zuerst auf dem ersten Rechner von PitStop Pro abmelden und auf dem zweiten Computer dann wieder anmelden.

Wenn es nicht mehr möglich ist, sich auf dem ersten Rechner abzumelden, zum Beispiel, weil dieser nicht mehr verfügbar ist, können Sie die Abmeldung auf der Enfocus-Website vornehmen:

  1. Gehen Sie zu http://www.my.enfocus.com
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Enfocus ID-Konto an.
  3. Wählen Sie „Anderes Gerät auswählen“.

Beachten Sie, dass Sie diese Art der Abmeldung nur ein Mal pro Monat nutzen können.

Ich möchte Subskriptions-Lizenzen für meine Mitarbeiter kaufen und verwalten. Ist das möglich?

Ja. Es ist möglich, mehrere Abonnements mit der gleichen Enfocus ID zu verwalten. Sie können diese dann im Konto-Bereich der Enfocus-Website Ihren Mitarbeitern zuweisen. Dort können Sie die Abonnements verwalten, sie anderen Nutzern zuweisen und auch wieder zurücknehmen.

Nutzer, denen ein Abonnement zugewiesen wurde, können sich mit ihrer persönlichen Enfocus ID bei der Software anmelden.

Beachten Sie, dass es für PitStop Pro auch eine Floating-Lizenz gibt, welche sich für kleinere und größere Arbeitsgruppen besser eignet als eine Subskriptions-Lizenz, da diese mittels eines zentralen Lizenzservers administriert werden kann. Bei der Floating-Lizenz handelt es sich aber nicht um ein Mietmodell sondern um eine Kauflizenz. Weitere Informationen zur Floating-Lizenz erhalten Sie hier: PitStop Pro Floating-Lizenz

Kann ich eine Kauf-Lizenz in eine Subskriptions-Lizenz (oder umgekehrt) umwandeln?

Nein. Beide Lizenzen sind vollkommen getrennt voneinander und haben unterschiedliche Preismodelle.

Haben Sie weitere Fragen

Dann nutzen Sie doch unseren kostenlosen Rückrufservice. Einer unserer Mitarbeiter meldet sich zur gewünschten Zeit gerne bei Ihnen.

Wir rufen Sie gern zurück

Haben Sie Fragen zu den PitStop Pro-Subskription-Lizenzen?

Gerne beraten wir Sie, welches Modell für Sie das günstigere bzw. besser für Sie geeignete ist.
Wir rufen Sie gern zurück