Enfocus PitStop Pro 11 angekündigt!

Enfocus hat heute PitStop Pro Version 11 – eine neue Version der Preflight- und PDF-Bearbeitungssoftware angekündigt.

Mit Enfocus PitStop Pro 11 sind Druckvorstufen-Profis in der Lage, PDF-Dokumente variabler und effizienter zu prüfen und zu korrigieren. Durch die neuen dynamischen Prüf- und Korrekturprofile können die zu püfenden Werte als Variablen während der Ausführung eines Profils eingegeben – oder im Fall von PitStop Server – automatisch aus den Auftragsvorgaben übernommen werden. Die Nutzung von Variablen in PitStop Pro und von Metadaten wie JDF und XML für die Auftragsverarbeitung über PitStop Server setzen neue Maßstäbe in der Automatisierung.

Die neuen Versionen PitStop Pro 11 und PitStop Server 11 schöpfen das gesamte Potenzial der Prüf- und Korrekturmöglichkeiten aus. Die vom Anwender über Variablen festgelegten oder automatisch aus dem Auftrag übernommenen Werte werden von den neuen dynamischen Preflight-Profilen in Version 11 genutzt, um den Auftrag mit den korrekten, jobspezifischen Werten prüfen und korrigieren zu können. Durch die schnelle und korrekte Verknüpfung der PDFs mit den spezifischen Kundenanforderungen läuft der Prozess schneller und exakter ab. Sie benötigen weniger Preflight- und Korrekturprofile, die Arbeitsschritte werden verkürzt und vereinheitlicht.

Weitere Neuerungen
Zu den weiteren Neuerungen gehören eine effizientere Benutzeroberfläche, ein vereinfachter Navigator und eine effizientere Textbearbeitung. So erlaubt eine praktische Suchen- und Ersetzen-Funktion den Anwendern von PitStop Pro Textstellen schneller zu finden und auf Wunsch auch sofort zu ersetzen, ohne dass die PDF-Datei komplett neu erstellt werden muss. Bei Bedarf kann Text auch automatisch so zusammengeführt werden, so dass der Textfluss über mehrere Absätze nicht verloren geht.

Verfügbarkeit und Pre-Drupa Preise

PitStop Pro 11 und PitStop Server 11 werden ab 3. Mai zum Start der Drupa in Düsseldorf verfügbar sein. Ab sofort bieten wir bei Kauf einer Vollversion oder eines Upgrades der aktuellen Versionen von PitStop Pro 10 und PitStop Server 10 zu günstigeren Pre-Drupa-Sonderkonditionen an:

Pre-Drupa-Promotionsangebot
Beim Kauf einer Vollversion oder eines Upgrades von PitStop Pro 10 im Zeitraum vom 7.3.2012 bis zum 2.5.2012 erhalten Sie einen Pre-Drupa-Promotions-Rabatt von bis zu 10% des normalen Verkaufspreises. Zudem haben Sie ein Anrecht auf ein kostenloses Upgrade auf Version 11 (nach deren Verfügbarkeit):

  • PitStop Pro Vollversion 10: 539,- (statt 599,)- *
  • PitStop Pro Upgrade von Version 09 auf Version 10: 155,- (statt 169,)- *
  • PitStop Pro Upgrade von Version 08 auf Version 10: 235,- (statt 259,-) *

Dieses Angebot gilt bis zum Start der Drupa (3. Mai 2012).
Ab dem 3.5.2012 wird PitStop Pro 11 noch bis zum 30.6.2012 zu den alten Konditionen angeboten (siehe oben genannte Preise in Klammern).

Ab 1. Juli 2012 wird PitStop Pro 11 dann zu den folgenden neuen Verkaufspreisen verfügbar sein:

Preise ab 1. Juli 2012

  • PitStop Pro Vollversion 10: 699,- *
  • PitStop Pro Upgrade von Version 10 auf Version 11: 189,- *
  • PitStop Pro Upgrade von Version 09 auf Version 11: 299,- *
  • PitStop Pro Upgrade von Version 08 auf Version 11: 349,-*
    Das Upgradeangebot für Version 08 läuft am 31.12.2012 ab!

* Alle genannten Preise für digitale Versionen. Für Box-Produkte werden jeweils 10 Euro mehr (plus Transport) berechnet. Die Preise für Mehrfachlizenzen und Floating-Lizenzen finden Sie unter Preise / Bestellung

Für weitere Informationen zu den Sonderangeboten und Übergangspreise wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler oder direkt an uns unter vertrieb@impressed.de.

2015-08-20T15:07:52+00:00 07. März 2012|