Enfocus Software-Aktualisierungen für Acrobat 7

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf folgende Enfocus-Produkte:

  • PitStop Pro 6.1
  • PitStop Server 3.12
  • Instant PDF 3.02
  • StatusCheck 1.22

    Frage
    Ich habe Adobe Acrobat Version 7 erworben und möchte eines der oben genannten Enfocus Produkte damit einsetzen. Wann gibt es ein Update und was wird es kosten?

    Antwort
    Acrobat 7 ist in den lokalisierten Versionen seit Anfang Januar 2005 verfügbar. Die oben genannten Enfocus-Produkte sind sämtlichst vor Acrobat 7 auf dem Markt gewesen und sind deshalb NICHT mit Acrobat 7 kompatibel*.

    Grund dafür ist erstens eine geänderte Plug-In Schnittstelle, die in Acrobat 7 von Adobe bereitgestellt wird und eine Anpassung aller Acrobat Plug-Ins notwendig macht. Zweitens müssen alle Produkte die neuen Optionen von PDF 1.6 unterstützen.

    Alle Enfocus-Produkte werden ab Q2 diesen Jahres als KOSTENLOSE Upgrades für Anwender der oben genannten Produktversionen verfügbar sein.

    Falls noch nicht geschehen, registrieren Sie Ihr bestehendes Produkt bei uns, damit wir Sie bei Verfügbarkeit der Upgrades darüber informieren können. Sie können sich hier auch in die Impressed Newsliste eintragen, worüber Sie regelmäßig Infos zu Aktualisierungen und neuen Produkten erhalten: EMail-Newsliste abonnieren

    * PitStop Server 3.12 verarbeitet natürlich weiterhin Dateien, die als PDF 1.1, 1.2, 1.3, 1.4 oder 1.5 aus Acrobat 7 gespeichert wurden. PDF 1.6 wird (noch) nicht unterstützt.

  • 2015-08-20T15:08:03+00:00 27. Januar 2005|